Alexander Hahn, Rechtsanwalt

Tätigkeitsbereiche

09_Alexander_Hahn_9x13_72dpi

Seit dem Jahr 2002 beschäftige ich mich nahezu ausschließlich mit dem Thema Agrarrecht. Neben allgemeinen rechtlichen allgestaltungen mit landwirtschaftlichem Bezug liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit im Enteignungs- und Entschädigungsrecht bei Beeinträchtigung von Grundeigentum und Bewirtschaftungsverhältnissen im ländlichen Raum.

  • Agrarrecht
  • Entschädigungsfragen bei der Beeinträchtigung landwirtschaftlichen Grundeigentums
  • Planungs- und Enteignungsrecht
  • Landwirtschaftliches Erbrecht
  • Generationenfolge und Hofübergabe
  • Agrar-Vertragsrecht
  • Ordnungswidrigkeiten, Subventionen, Genehmigungen, etc.

Vita

  • Geboren 1975
  • 1995 - 2000 Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth
  • 2000 erste juristische Staatsprüfung mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Präkatsexamen
  • 2000 – 2002 Rechtsreferendariat im OLG Bezirk Bamberg, u.a. bei Rödl & Partner, Nürnberg freier Mitarbeiter bei der Kanzlei Dr. Hieber und Kollegen, Bayreuth
  • 2002 zugelassener Rechtsanwalt mit Kanzleisitz im Landkreis Bayreuth
  • 2009 Mitglied des erstmalig installierten Gemeinsamen Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Agrarrecht“ der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg
  • 2009 – 2011 Ausbildung und Ernennung zum Fachanwalt für Agrarrecht
  • 2010 – 2011 Ausbildung und Ernennung zum Mediator (DAA)
  • 2011 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR)
  • 2013 Vorsitzender des Gemeinsamen Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Agrarrecht“ der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg
  • 2013 Rechtsanwaltliche Tätigkeit als freier Mitarbeiter bei der Landvokat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kontakt

Landvokat Rechtsanwaltsgesellschaft mbh
Weide 28
96047 Bamberg

Tel. 0 951 965 17 11 6
Fax 0 951 968 64 13 50
E-Mail: alexander.hahn@landvokat.de

Scroll to Top